Adventsfenster an der Artilleriestrasse in Schaffhausen

Was doch 9 Frauen und einige Helfer alles zustande bringen!
Ein phantastisches Sternenbild mit dem Sterntaler-Mädchen zierte 4 Fenster von oben nach unten des Wohnblocks Artilleriestr. 20. Ideen sammeln, Material beschaffen, zusammen in einem Wohnzimmer schneiden, kleben und dann bei Kaffee und Kuchen die Gemeinschaft pflegen, so haben wir einige adventliche Tage zusammen erlebt.
Der Höhepunkt war dann die Eröffnung der Fenster am 20. Dezember. Die Sterne strahlten und wäre es nicht dunkel gewesen, hätte man auch die strahlenden Gesichter der Mitfeiernden gesehen!
Bei Glühwein, Punsch, Kafi, Kuchen und Brezeln standen dann Nachbarn und Nachbarinnen, Besucher und Freundinnen von weiterher zusammen und und genossen unbeschwerte Gespräche.
Der Höhepunkt war natürlich unser Geschichtenwagen!
Er stand auch dabei und verbreitete ein herzliches Willkommen an alle. Drinnen haben dann ca. 80 Kinder und Erwachsene in 5 Gruppen der Fenster-Geschichte gelauscht, von Ursla Rosa erzählt und von Ruedi mit Tönen untermalt. "Abefahre" vom Alltag, Ruhe, Besinnlichkeit konnte gefunden werden. "Weisst du wieviel Sternlein stehen"? Einige haben mitgesungen und aus der Kinderzeit sogar noch den ersten Vers gefunden.
Es war rundum ein wunderschönes Fest!


p1000262_1jpg